PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kampfsport/Kampfkunst



derkollege2
16.02.2009, 11:16
alles über taekwondo bis kungfu, boxen etc.











hab paar jahre taekwondo gemacht will jetzt mit tempelbox anfangen, joah

Kinqrob
17.02.2009, 09:22
Kann man sich irgendwas selbst beibringen? :D

Rizi
17.02.2009, 09:34
http://www.youtube.com/watch?gl=DE&hl=de&v=bPIRiC9-ePk

:herz: Ninjutsu

juice88
17.02.2009, 10:04
tempelbox, ahahahaha. sorry. klingt so nach nebeligen alten gemäuer wo irgendso ein geisterkranker, kahlgeschorener chinese irgendso nen dicken fetten betonpfosten maltretiert als gäbs kein morgen :D

ÂsaT
17.02.2009, 10:06
cqc !

DAVEDRAGON
17.02.2009, 12:53
muay thai seit ich 2 bin

Kojack
17.02.2009, 12:54
strassenerprobter ghettofighter.

KingDiablo
17.02.2009, 12:55
Kickboxen seit 1 1/2 Jahren

The One
17.02.2009, 12:58
also ich kann euch nur capoeira ans herz legen(seit n Jährchen)...macht fit...kann effektiv verwendet werden(ohne tanz verstseht sich) und mann kommt weng durch die welt...z.b. Brasilien

Aggrol
17.02.2009, 12:58
tempelbox, ahahahaha. sorry. klingt so nach nebeligen alten gemäuer wo irgendso ein geisterkranker, kahlgeschorener chinese irgendso nen dicken fetten betonpfosten maltretiert als gäbs kein morgen :D
haha. musste grad original an das gleiche denken.. :mrgreen:

ich bin streetfighter weil die straßen voller kecks sind... ne.. hielt ich für mich bishern icht nötig und denke uach nciht dass ichs anfangen werde.. aber wenn dann kickboxen/mauy thai.. mag dieses artistische karatezeug/u.ä. nicht sooo arg...

DAVEDRAGON
17.02.2009, 12:59
ich bin in einem dorf namens bumbangey aufgewachsen. mein vater wurde von terroristen getötet. jetzt habe ich mir rache geschworen.

Aggrol
17.02.2009, 13:02
ich bin in einem dorf namens bumbangey aufgewachsen. mein vater wurde von terroristen getötet. jetzt habe ich mir rache geschworen.
bumbaa yaa maloooord.. bumbbaaayaaa....

http://www.youtube.com/watch?v=TvwpaFl_s1o
das ist so mein kampfstil. :lol:

Fireman
17.02.2009, 13:05
die kampfkunst des magisch ausfahrbaren stocks

http://www.asmc.de/images/product_images/info_images/46212_0.jpg

DAVEDRAGON
17.02.2009, 13:05
cool.

Kojack
17.02.2009, 13:07
bumbaa yaa maloooord.. bumbbaaayaaa....

http://www.youtube.com/watch?v=TvwpaFl_s1o
das ist so mein kampfstil. :lol:

bester tekkenchara ever. in tekken 3 zock ich jeden damit ab.

Aggrol
17.02.2009, 13:09
bester tekkenchara ever. in tekken 3 zock ich jeden damit ab.
hol dir ne xbox 360 wart bis tekken 6 ende des jahres rauskommt, und dann ist für euch alle offiziell winterzeit. :mrgreen: hustle und timbo werden ja auch nicht müde das immer rauszuposauenen dass se große tekken nummern sind.. die waheit wird sich dann im herbst zeigen. B)B)

@ja bryan fury ist beste wo gibt... einfache schläge f+ür jede höhe die gut schnell sind und ordentlich damage machen <3

Kojack
17.02.2009, 14:28
irgendwann hol ich mir auch mal eine xbox :D

derkollege2
17.02.2009, 14:31
ich will bisschen kampfkunst lernen und leute schlagen, 1 oder 2 würde ich schaffen, aber wenn 5 tiere kommen, da musst du profi sein

Taio
17.02.2009, 14:33
ich bin auf der straße groß geworden, da lernt man so einiges!

isso.

Ey der Typ der E´s tickt
17.02.2009, 15:51
Ich bin Profikiller.

Behersche jeden Kampfsport perfekt.

Am besten behersche ich den Jason Statham'sche Kampfstil

black soldier
17.02.2009, 15:55
Ich fänds intressant mal die Nahkampftechniken von Elitesoldaten zu lernen, geht bestimmt gut ab!

Ich hatte mal vor Thai-Kick-Boxen zu machen, aber zeitlich hatte ich keine Möglichkeit dazu. Naja dafür mach ich Leichtathletik, wenn mir jemand dumm kommt hol ich meinen Speer und ab gehtsB)

Zufall
17.02.2009, 16:07
Ich fänds intressant mal die Nahkampftechniken von Elitesoldaten zu lernen, geht bestimmt gut ab!

Sowas wie Krav Maga oder MMA?

Hab lange gekickboxt und will nun wieder anfangen. :)

DAVEDRAGON
17.02.2009, 16:36
Kampftrinken.

Jesprey
17.02.2009, 17:18
karate, 3.braun gurt..mach im sommer den schwarzen..

DAVEDRAGON
17.02.2009, 21:54
hab ma ein jahr jkd gemacht

Karoon
18.02.2009, 11:10
Will jetzt mit krav maga anfangen. Hat jemand Erfahrungen damit? Hab gehört, dass die meissten Abwehrtechniken auf Reflexen beruhen und man das relativ schnell lernen kann.
http://www.youtube.com/watch?v=xhKjpdWyYMc

DAJM
19.02.2009, 01:07
will bald mit krav maga beginnen... mal schaun

Aggrol
19.02.2009, 01:14
Ich bin Profikiller.

Behersche jeden Kampfsport perfekt.

Am besten behersche ich den Jason Statham'sche Kampfstil
die gegenr durch blitzschnelle kamerawechsel und muskelaufpumpen verwirren? :mrgreen: den könnte ich auch gern.

Robo
19.02.2009, 01:16
Schwör, isso Digga. Straßenkampf letztens, höchste Kampfkunst.. schwöre, isso, lan.

Beulerei auf Markplatz ne, er kommt, ich geb ihm dicke Faust so... dann er mir, ich ihm, er mir, ich ihm, er sich... ich mir... schwör, Beulerei beste, issso, Digga.

Aggrol
19.02.2009, 01:18
Schwör, isso Digga. Straßenkampf letztens, höchste Kampfkunst.. schwöre, isso, lan.

Beulerei auf Markplatz ne, er kommt, ich geb ihm dicke Faust so... dann er mir, ich ihm, er mir, ich ihm, er sich... ich mir... schwör, Beulerei beste, issso, Digga.was sein muss, muss sein, blut gegen blut ist der titel wo dein kopf fickt. Jebiga, johnny.

Robo
19.02.2009, 01:26
:lol:

... aber ma' ohne Witz jetz, ne: Ich bin jetz Gott weiß kein Schläger oder so, auch, wenns ab und an vorkommt, so 1 ma' im Jahr. Aber ich kann mich nicht professionell schlagen oder so. Ich warte bis heute auf den Tag, an dem irgendeiner kommt und mir einfach so die Fresse poliert, weil er das kann. Hab bisher nie richtig kassiert oder so.

Das was ich nicht kann, kompensier ich durch Behindertsein im Kopf... sprich, durch absolutes Abdrehn inklusive Zwingen, nicht an Konsequenzen zu denken. Das geht aber nur solange gut, bis der Gegenüber kein Ninja is oder so. Ich hab keine Kontrolle mehr, wenns soweit is und ich mich tatsächlich hauen muss... ich dreh einfach am Rad. Irgendwann, das weiß ich... kommt jemand und schaltet den fuchtelnden Robo mit einem Spezialgriff aus und Robo verbringt die nächsten Wochen mit mehreren Knochenbrüchen im Krankenhaus. Is einfach so.

Das is das, was ich zum Thema Kampfkunst zu sagen hab. Ich beherrsch jedenfalls keine.

Aggrol
19.02.2009, 01:35
:lol:

... aber ma' ohne Witz jetz, ne: Ich bin jetz Gott weiß kein Schläger oder so, auch, wenns ab und an vorkommt, so 1 ma' im Jahr. Aber ich kann mich nicht professionell schlagen oder so. Ich warte bis heute auf den Tag, an dem irgendeiner kommt und mir einfach so die Fresse poliert, weil er das kann. Hab bisher nie richtig kassiert oder so.

Das was ich nicht kann, kompensier ich durch Behindertsein im Kopf... sprich, durch absolutes Abdrehn inklusive Zwingen, nicht an Konsequenzen zu denken. Das geht aber nur solange gut, bis der Gegenüber kein Ninja is oder so. Ich hab keine Kontrolle mehr, wenns soweit is und ich mich tatsächlich hauen muss... ich dreh einfach am Rad. Irgendwann, das weiß ich... kommt jemand und schaltet den fuchtelnden Robo mit einem Spezialgriff aus und Robo verbringt die nächsten Wochen mit mehreren Knochenbrüchen im Krankenhaus. Is einfach so.

Das is das, was ich zum Thema Kampfkunst zu sagen hab. Ich beherrsch jedenfalls keine.
word. ist ähnlich bei mir.. wobei ich hab abgesehen vom austausch von backpfeifen im besoffenem zustand und moshaction auf konzert mich nie groß geschlägert. einzige mal wo ich mich richtig hab, war in der 7. klasse in der realschule.der kerl war übrigens auch kroate.. etwas zurückgebliebener typ, aber das tut hier ja nichts zur sache. summa sumarum gings am ende so aus, dass er auf die haupt nach der 8. gegangen ist, dann ne frisörlehre angefangen hatte, die er abbrach. und jetzt ab und an bei dem "mobi chick" hendlmobil bei mir unten am kreisel jobbt. :lol:

Robo
19.02.2009, 01:50
Hahaha, war halt n Affe.
Gibt überall hängengebliebene Opfer, ob in Afghanistan oder in Zimbabwe.
Dazwischen halt irgendwo auch in Deutschland oder eben Kroatien ;) !

Aber interessantes Schicksal... in der 7. Klasse... das waren Zeiten... da hat man sich auch gegen das Schienbein getreten und so Gangstershit. Ganz mies.

Aggrol
19.02.2009, 01:58
Hahaha, war halt n Affe.
Gibt überall hängengebliebene Opfer, ob in Afghanistan oder in Zimbabwe.
Dazwischen halt irgendwo auch in Deutschland oder eben Kroatien ;) !

Aber interessantes Schicksal... in der 7. Klasse... das waren Zeiten... da hat man sich auch gegen das Schienbein getreten und so Gangstershit. Ganz mies.
oh warte.. da fällt mir grad noch was ein.. einmal hab ich den "klassentürken" verkloppt, weil er mir als ich auf nem geläder gesessen binmit so nem teleskopschirm in die einer gespannt hat. das war so ein ekliges gefühl im bauch.. da kamen einfach die aggros hoch. aber ich hätte mir n arsch abgelacht, wenn ich das als zuschauer gesehen hätte.

ist heute aber einer der wenigen leuten aus meiner realschulzeit, mit denen ich noch klarkomme, geht ins selbe fitnessstudio wie ich und man tauscht sich aus und kommt klar... komische welt. :lol:

A-Rex
19.02.2009, 02:06
http://www.youtube.com/watch?gl=DE&hl=de&v=bPIRiC9-ePk

:herz: Ninjutsu
hab ich auch schon gepostet... ich liebe es !!



A-Rex schrieb nach 2 Minuten und 45 Sekunden:

http://www.youtube.com/watch?v=iBTM6_l-Gdk

beste wo gibt alltaa!!

.Crack
19.02.2009, 14:33
http://i43.tinypic.com/2m5hvdv.jpg


mehr gibts nich zu sagen

Taio
19.02.2009, 14:36
aggrol und robo sind gefährlich!

.Crack
19.02.2009, 14:38
ganz gefährliche dachbodenhustler :mrgreen:

derkollege2
19.02.2009, 14:43
beiträge gemeldet back to topic

.Crack
19.02.2009, 14:44
XD

TaSik
19.02.2009, 14:52
http://i43.tinypic.com/2m5hvdv.jpg


mehr gibts nich zu sagen

:D

Bad Santa
19.02.2009, 15:10
hab mal 2 jahre karate gemacht, wurd dann aber langweilig da man sich dabei ja nich wirklich berühren darf -.-

und alles andere war zu weit weg also hab ichs bleiben gelassen

Crisis Core
19.02.2009, 15:27
nice thread kickboxen ftw axekick<3!

Aggrol
19.02.2009, 15:30
ganz gefährliche dachbodenhustler :mrgreen:
eyy.. ich bin so straße, ich hab gar keinen dachboden. wisst ihr bescheid?! ;)

Zufall
19.02.2009, 15:34
nice thread kickboxen ftw axekick<3!

love you, man!

Hier hatte irgendwer ein Video von wegen Jeet Kune Do gepostet - fällt mir ein: Jann-Lee, bester Dead Or Alive-Char ever. :D

Bad Santa
19.02.2009, 15:38
http://cdn.cagepotato.com/www/wp-content/uploads/2008/05/kimbo_slice_elite_xc.jpg

hat man schon über den diskutiert ? :mrgreen:

Straßenapotheker
19.02.2009, 19:11
ein schlag von mir und kimbo liegt ok

RaP2StyLez
20.02.2009, 13:03
ich geh boxen um der neue tyson zu werden...bin auf dem aufsteigenden ast
true story

Aggrol
20.02.2009, 13:04
http://cdn.cagepotato.com/www/wp-content/uploads/2008/05/kimbo_slice_elite_xc.jpg

hat man schon über den diskutiert ? :mrgreen:
wers das? sieht krass aus.. nur irgendwie sind seine unterarme genauso breit wie seine oberarme?

sowieichbistdunicht
20.02.2009, 13:29
wers das? sieht krass aus.. nur irgendwie sind seine unterarme genauso breit wie seine oberarme?


http://www.youtube.com/watch?v=H4-ke_Xzw8s&feature=PlayList&p=A76BB2567D5A318B&playnext=1&index=4

Kimbo is´n übles Tier :lol:

ersderboss
20.02.2009, 14:39
omg was fürn tier der kimbo is... krasser scheiss

Straßenapotheker
20.02.2009, 14:48
gibt irgendwo n video wo kimbo n kampf verliert

Fireman
20.02.2009, 14:51
gibt irgendwo n video wo kimbo n kampf verliert

kimbo slice vs. diox

Straßenapotheker
20.02.2009, 14:53
kimbo slice vs. diox
ja könnte hinkommen

B O doppel S
20.02.2009, 15:04
der verliert nur weil der scheiss hund ihn 20 minuten des kampfes im schwitzkasten hält.

Taio
31.05.2009, 18:04
http://s2.imgimg.de/thumbs/ufc99c671ad63jpg.2.jpg (http://www.imgimg.de/bild_ufc99c671ad63jpg.jpg.html)


Weltklasse-Kampfsport: Ultimate Fighting Championship 99 erstmals in Deutschland – mit Rich Franklin vs. Wanderlei Silva


Die ultimative Faszination des Kampfsports hat einen Namen: UFC – Ultimate Fighting Championship. Jetzt kommen die Athleten der weltweit am schnellsten wachsenden Sportart endlich auch nach Deutschland. Am 13. Juni 2009 steigt die ... weiter lesenkontinentaleuropäische Premiere in der LANXESS arena. Die größte deutsche Mehrzweckhalle wird zum Schauplatz eines hierzulande noch nie erlebten Events mit zehn packenden, hochprofessionellen Zweikämpfen optimal trainierter Vielseitigkeitskämpfer

http://www.eventim.de/cgi-bin/ufc-99-tickets.html?id=ZEE_NO_SESSION&sort_by=event_datum&sort_direction=asc&fun=erdetail&doc=erdetaila&erid=314277

13.juni // DSF ab 23 Uhr

B)

DAVUT
01.06.2009, 01:53
hab im mittelalter ma ein jahr lang jeet kune do gemacht

B O doppel S
01.06.2009, 01:56
XD

King of Serbia
02.06.2009, 21:53
wing tsun johnny

Mettwurst
02.06.2009, 21:54
ich nbon der boss

koleg32
02.06.2009, 21:54
ich fang glaub ich wieder ma an zu hause zu trainieren

Taio
20.06.2009, 20:47
ufc heute um 23,45 uhr auf dsf


44

King of Serbia
20.06.2009, 20:52
ufc heute um 23,45 uhr auf dsf


44
danke.. bin eh aufm ufc trip

Aggrol
20.06.2009, 20:53
ufc heute um 23,45 uhr auf dsf


44
tolle sendezeit. :roll:

Taio
20.06.2009, 20:57
darf vor 23 uhr nicht übertragen werden...

KetaminKalle
04.08.2010, 18:31
alter war jetzt 6 wochen nicht mehr im training wasdalos

Doubletime
04.08.2010, 18:34
gym war jetzt 4 wochen zu, am montag war trainingsanfang und ich hab n loch im fuß XD

donnerstag gehts dann wieder los.

KetaminKalle
04.08.2010, 18:37
gym war jetzt 4 wochen zu, am montag war trainingsanfang und ich hab n loch im fuß XD

donnerstag gehts dann wieder los.

war bei mir auch so das mein gym 4 wochen zu hatte aber seit 2 wochen wieder auf und ich war noch kein einziges mal im training -.-
freitag gehts wieder hin :o

hamburgsüd77
04.08.2010, 18:40
wenn ferien voprbei sind bin ich auch wieder im boxtraining

KetaminKalle
08.08.2010, 17:46
freitag training gehabt und heute tut mein handgelenk voll weh wasdalos -.-
egal mal schauen wie es morgen beim training ist

KetaminKalle
09.08.2010, 14:59
diese woche gehts zum tao wing tsun probetraining
mal schauen nä

schmaku
09.08.2010, 15:02
macht hier jemand krav maga

Doubletime
09.08.2010, 15:05
ich raste aus, bin schon wieder / immernoch verletzt :mad:

XDivision
16.08.2010, 12:52
macht hier jemand krav maga


Joa, allerdings zivile + militärische Variante. Wenn man sich das ganze zu Herzen nimmt lernt man gut und schnell dabei des weiteren gibts in Krav Maga Schulen megageile Stressszenarien, macht nebenebi ne Menge Spaß.

styler
21.10.2010, 18:18
so, heute erstes mal zum boxen. mal schaun was da geht.

Doubletime
21.10.2010, 18:32
kann dank meiner *********schule nichtmehr trainieren gehen ::)

KrAsuS
21.10.2010, 18:33
kann dank meiner *********schule nichtmehr trainieren gehen ::)
?

Miasma_
21.10.2010, 18:37
beherrscht hier einer die hohe kunst des drunken masters?

KrAsuS
21.10.2010, 18:41
beherrscht hier einer die hohe kunst des drunken masters?
Ich stell mein Können jedes Wochenende unter Beweis. Angeblich gibt es sogar Videos von meinen Skills ...

Doubletime
21.10.2010, 18:42
?

bin and en tagen, wo ich training hab erst um 18/18.30 zuhause, also keine zeit mehr.

Hahh
21.10.2010, 18:47
beherrscht hier einer die hohe kunst des drunken masters?
Das ist mit Abstand die behindertste Technik die es gibt. Aber es gibt trotzdem viele Spastis die denken das wäre voll effektiv

JNNK
21.10.2010, 18:51
macht einer von euch hier kuk sool won ?

Europlayer
21.10.2010, 19:19
mach wing tsun seit einem Jahr.:)

KetaminKalle
21.10.2010, 20:19
mach wing tsun seit einem Jahr.:)

in der ewto ?

JNNK
21.10.2010, 21:06
macht einer von euch hier kuk sool won ?

?

Europlayer
22.10.2010, 15:52
in der ewto ?
wteo :)

KetaminKalle
22.10.2010, 16:00
gut

Miasma_
22.10.2010, 16:00
Das ist mit Abstand die behindertste Technik die es gibt. Aber es gibt trotzdem viele Spastis die denken das wäre voll effektiv

das is die beste kampfart die es gibt du pimmel
meint er wär hier so experte.

beaulieuz
22.10.2010, 16:34
roy jones jr bitch

Europlayer
22.10.2010, 16:36
gut
machst auch wt oder?

styler
06.11.2010, 00:05
hat jemand gute drills um in den schultern lockerer zu werden und so die schlag-schnelligkeit zu verbessern?
irgendwas das ich zu hause machen kann. mein trainer meinte, ich bin in den schultern etwas verkrampft.

Durchsuchungsbefehl
06.11.2010, 00:06
ich kann judo

perverserperser
06.11.2010, 00:06
eben boxtraining ... ist sehr gut

rapz
06.11.2010, 00:09
ich kann judo

oh oh da haben wir alle angst :o

styler
06.11.2010, 00:42
eben boxtraining ... ist sehr gut

erstes mal gewesen?

perverserperser
06.11.2010, 00:44
erstes mal gewesen?
zweites mal, also erstes mal vor 2 monaten, jetzt wieder, also jetzt regelmäßig, haut richtig rein :D

styler
06.11.2010, 00:52
jo ich hab gestern auch 4. training gehabt.
wie sieht das training bei euch so aus?

Dopingbaron
11.04.2013, 20:23
push, kampfsportler hier aktiv, wenn ja, was traimiert ihr wie lamge, was macht euch am meisten spass , schonmal im notfall sich wehren gemusst, blabla..?:)

Boskop
11.04.2013, 20:32
Mittlerweile nicht mehr aktiv werd aber wieder anfangen neh für ordentlich Street-Credibility

Dopingbaron
11.04.2013, 20:42
Mittlerweile nicht mehr aktiv werd aber wieder anfangen neh für ordentlich Street-Credibility

Tu es mois , viel besser als jeder andere sport und nur bodybuilding

wakashimazu
11.04.2013, 20:48
hab jahrelang taekwondo gemacht, fange später mit kungfu an, da tk nicht ganz zur selbstverteidigung reicht, außerdem will ich lernen wie man chi sammelt, damit ich ein nadel durch ein fenster werfen kann

Zufall
11.04.2013, 20:52
Früher fünf Jahre Kickboxen gemacht, steig da nun auch wieder ein. Zwischendurch Taijiquan ausprobiert, aber nicht gefeiert.

$ilverBullet
11.04.2013, 20:53
hab mal karate gemacht, ein grund dafür das ich 20 jahre nicht geklatscht wurde

Boskop
11.04.2013, 20:54
XD

Dopingbaron
11.04.2013, 21:00
Jo hab von knapp 6 Jahren bis ca. 16 Muay Thai trainiert, nebenbei ca. 6 oder 7 Jahre Grappling danach nur noch so sporadisch, immer wieder bisschen angefangen aber nie durchgezogen, bin mit der Zeit die ich reinstecken konnte nicht mehr so weiter gekommen mois

Mois da waere MMA ja das perfekte fuer dich, warum haste mit muay thainaufgehoert? Nach 10 jahren auch mal wettkampfe gemacht?

In-Müsli-Wichser
11.04.2013, 21:01
hab mal gekämpft
gefällt mir nicht

wakashimazu
11.04.2013, 21:22
ahahah was mit dir XD

diese stufe erreichen nur mönche dies das und dazu darfst du nunmal kein muselmane sein
man bekommt ja immer gesagt, man kann alles erreichen wenn man es will, also bei pokemon und so, aber stimmt ash wurde ja auch nie meister.
das problem ist ja, ich will diese prüfungen jedes halbe jahr nicht machen, mein kumpel meinte, sonst bringen die mir nichts neues bei, mir gehts um die techniken, welchen gürtel/grad man hat ist uninteressant, es dreht sich alles ums geld wasdalos

In-Müsli-Wichser
11.04.2013, 21:35
geld > sonne

wakashimazu
11.04.2013, 21:49
kommt aufs bezugssystem an mois. so in deiner kleinen welt dreht sich vielleicht alles ums geld aber wenn du das system etwas erweiterst dreht sich alles um dir erde und dann noch mehr erweitern und es dreht sich alles um die sonne usw was los
meine welt ist nicht klein, ich bin ein stiller mensch, über stille menschen sagt man, dass sie die größten gedanken haben, weil sie in ihrer eigenen welt leben

back2topic

K0LL3G4H
11.04.2013, 22:58
gegennegermanischekampfhundstaffel

Quiz der Tiere
12.04.2013, 00:14
Ich hau anderen einfach so auf die Schnauze DAS ist mein Sport!!!!!!

BadBoy
29.04.2013, 15:41
Kampfsportler grundsätzlich die die auf der street kassieren

K zu dem O
29.04.2013, 15:42
isso, UFC besteht zum grossteil aus echten lappens, kP warum sone pussy show gefeiert wird.

Lerx
29.04.2013, 15:48
Kampfsportler grundsätzlich die die auf der street kassieren

.

Boskop
29.04.2013, 15:57
Kampfsportler grundsätzlich die die auf der street kassieren

XD Wie oft haste schon mit paar erfahrenen Thaiboxern geschlägert?

BadBoy
29.04.2013, 16:00
Dicker no front an kampfsportlern. Aber das was die im training lernen bringt dir auf der street einfach nichts. Ein typ der dich boxen will der boxxt dich. Der is aggressiver gewaltbereiter und drauf bruder

Jack Herer
29.04.2013, 16:04
dann hau ich dir auch noch eine rein, und dein freunden auch, joa datt mach ich

Boskop
29.04.2013, 16:05
Dicker no front an kampfsportlern. Aber das was die im training lernen bringt dir auf der street einfach nichts. Ein typ der dich boxen will der boxxt dich. Der is aggressiver gewaltbereiter und drauf bruder

Das ist natürlich entscheidender als Skills, aber ich würd sagen was ich nach 10 Jahren Muay Thai im Sparring und Wettkampf auf die Birne bekommen hab kann der durchschnitts Pöbler/Diskopumper nichtmal in größter Wut austeilen, andersrum kann jemand der nie Sparring macht und daran nicht gewohnt ist einfach schlichtweg nicht die Schläge wegstecken die du raushaust.
Spezielle Techniken nutzen dir vielleicht nichts, aber einfach die Nehmerqualitäten und der Punch den du bei nem Vollkontakt Sport bekommst.
Also will keinen hier auf hart machen aber zumindest wars bei mir bis jetzt immer schnell vorbei wenn mich wer schlagen wollte (genauso wie ich natürlich auch von vielen aufs Maul kriegen würde).
Wenn du natürlich einmal die Woche im Karate rumfuchtelst mit Partnerübungen iwelche Blöcke trainierst ist das wieder was anderes

BadBoy
29.04.2013, 16:15
Das ist natürlich entscheidender als Skills, aber ich würd sagen was ich nach 10 Jahren Muay Thai im Sparring und Wettkampf auf die Birne bekommen hab kann der durchschnitts Pöbler/Diskopumper nichtmal in größter Wut austeilen, andersrum kann jemand der nie Sparring macht und daran nicht gewohnt ist einfach schlichtweg nicht die Schläge wegstecken die du raushaust.
Spezielle Techniken nutzen dir vielleicht nichts, aber einfach die Nehmerqualitäten und der Punch den du bei nem Vollkontakt Sport bekommst.
Also will keinen hier auf hart machen aber zumindest wars bei mir bis jetzt immer schnell vorbei wenn mich wer schlagen wollte (genauso wie ich natürlich auch von vielen aufs Maul kriegen würde).
Wenn du natürlich einmal die Woche im Karate rumfuchtelst mit Partnerübungen iwelche Blöcke trainierst ist das wieder was anderes


Props genau das ist mein hauptproblem an kampfsportarten. Das meiste einfach verweichlichter hausfrauen sport. Kein kontakt kein richtiges auf die fresse bekommen. Die meisten wissen nicht mal wie es ist zu kassieren und gehen gnadenlos bei richtigen schlägerein unter. Ich hab mal mit so nem typen geschrieben 15 jahre alle möglichen kampfsportarten bei den besten der welt lange in asien gelebt. Er hat gemeint dass das alles ihm für die street nichts gebracht hat. Alles einfach zu verweichlicht. Jemand der sich mit der schlagen will der schlägt sich oft, grundsätzlich wirst du von niemandem angemacht der sich noch nie geboxxt hat. Und diese sind halt nunmal gewaltbereiter. Kraft und masse beim kampfsport auch mies unterschätzt. Behauptungen es gäbe bestimmte punkte am körper die man treffn müsste und der gegner würde umfallen auch sehr lächerlich

Mr73730
29.04.2013, 16:31
http://2.bp.blogspot.com/_X72X4oV1oYk/TF85g2CBWfI/AAAAAAAAAww/b1Un1R3IMTg/s1600/pai.jpg

der kennt alle Punkte XD

Boskop
29.04.2013, 16:32
http://www.dailymotion.com/video/xi24mm_strikeforce-diaz-vs-daley-full-fight-hd_sport#.UX52Mcpv76s

Kollegger
29.04.2013, 20:31
http://2.bp.blogspot.com/_X72X4oV1oYk/TF85g2CBWfI/AAAAAAAAAww/b1Un1R3IMTg/s1600/pai.jpg

der kennt alle Punkte XD

G Punkt?

Drr)
04.05.2013, 13:14
Den vllt. nicht

Koskesh
04.05.2013, 14:22
finds dumm das es bei kampfsportarten, speziell muai thai/boxen etc., gewichtsklassen gibt ...klar spielt das gewicht beim kampf ne rolle, aber viel mehr doch die körpergröße...ein grund weswegen klitschko ja auch immer gewinnt, der hat ne bessere reichweite und die gegner treffen den schwer...

Kollegger
04.05.2013, 16:12
Tja

Jazmyn
04.05.2013, 16:13
finds dumm das es bei kampfsportarten, speziell muai thai/boxen etc., gewichtsklassen gibt ...klar spielt das gewicht beim kampf ne rolle, aber viel mehr doch die körpergröße...ein grund weswegen klitschko ja auch immer gewinnt, der hat ne bessere reichweite und die gegner treffen den schwer...

beschleunigung * masse = kraft

die masse spielt schon eine rolle. würde mike tyson in seiner besten zeit dem klitschko eine langen würde der erstmal nicht aufstehen.

Drr)
04.05.2013, 16:14
Bist Expertin was?

Kollegger
04.05.2013, 16:28
Boskop lutschen

Drr)
04.05.2013, 20:22
Besser nicht :lol:

Shorty
09.09.2013, 19:40
Gibt's hier kein UFC Thread. Haut mal raus wo man das gucken kann, dies das. Glaub das ist interessanter als Klitschkokämpfe.

alo
18.12.2015, 14:24
wer hat die besten muskelgene eigentlich? meine meinung schwarze haben gute arme und arsch…inder gute lats und waden aber dafür alles so hünerbrüstige picos haha…und weisse gute brust und schultern…asiaten immer nice bauchmuskeln und oberer rücken am sporten http://www.mzee.com/forum/styles/default/xenforo/clear.png beine eigentlich recht verschieden von person zu person glaube ich. niggas sehen aba generell grösser aus wegen lichtreflexion hat ma mein garagist gemeint gehabt

BadBoy
18.12.2015, 15:18
mit krav maga fick ich aktuell alles auf der street und in den Clubs, viel besser als Kickboxen oder so ein scheiß. Securities lassen mich jetzt auch öfters rein.

Boskop
18.12.2015, 15:20
ich kann vielleicht net kämpfen und bin nicht der stärkste dafür hab ich was im kopf! :king:

Boskop
18.12.2015, 15:24
warst doch sonst nicht so ein unlustiger, nerviger *********

kann ich leider nicht zurückgeben aber trotzdem danke :peace:

strgx
18.12.2015, 15:25
warst doch sonst nicht so ein unlustiger, nerviger *********

du aber schon

- - - Aktualisiert - - -

ey..

riesery
18.12.2015, 15:44
Strgx ich ficke dein Leben

Boskop
24.12.2015, 00:32
:dance:

http://media.zenfs.com/en_us/News/ap_webfeeds/58f9f810f93d0c388b0f6a706700c0b0.jpg

Achtung viele bilders falls wer mit handy on ist




http://i.imgur.com/iA0Smae.png

http://oi66.tinypic.com/2rvy3xz.jpg

http://s11.postimg.org/l9r06thnn/495892218_copy.jpg


https://i.imgur.com/jGMUxy2.gif

https://i.imgur.com/EBVffG2.gif

http://oi66.tinypic.com/wlua8h.jpg

https://i.imgur.com/3zNuKzO.jpg?1

http://oi68.tinypic.com/2eb9xr4.jpg

Boskop
24.12.2015, 00:48
ne leider nicht aber später mal tutorial ballern dann werden deutschrapper zerarbeitet

Jinzo
24.12.2015, 00:58
props und boskop warum wurden deine posts beim zht4 thread gelöscht

Suzy
27.12.2015, 22:15
ist krav maga für euch eine kampfkunst oder eine selbstverteidigungsart die nichts mit kunst zu tun hat

Boskop
27.12.2015, 23:12
ist krav maga für euch eine kampfkunst oder eine selbstverteidigungsart die nichts mit kunst zu tun hat

Unterteilung in Kampfsport und Kampfkunst macht kein Sinn und wird künstlich aufgebauscht

1) weil es ne Ausrede liefert für Leute die eigentlich nichts draufen haben und sich nicht in Vollkontaktwettkämpfen messen wollen/können.
"Wir machen keine Wettkämpfe weil wir für den realen Kampf trainieren/ Techniken zu tödlich kann man nur im Ernstfall anwenden" BLABLABLA

2) weil man damit Kohle machen kann

Selbtverteidigung ist n juristischer Begriff und eigentlich komplett unabhängig davon

Krav Maga meistens meh

Suzy
27.12.2015, 23:17
Ist Krav Maga in Straßenkämpfen nicht äußerst effektiv? Beschränkt sich ja eigentlich nur auf effizientes ausschalten der Gefahr.

Ich finde schon, dass man das unterscheiden kann. Ich meine für Krav Maga gibt es ja keine Gürtel oder Turniere, wo man Titel gewinnen kann. Wie zum Beispiel bei Kampfkünsten wie Kickboxen. Es ist ja eigentlich nur eine Selbstverteidigungstaktik

$ilverBullet
27.12.2015, 23:18
Unterteilung in Kampfsport und Kampfkunst macht kein Sinn und wird künstlich aufgebauscht

1) weil es ne Ausrede liefert für Leute die eigentlich nichts draufen haben und sich nicht in Vollkontaktwettkämpfen messen wollen/können.
"Wir machen keine Wettkämpfe weil wir für den realen Kampf trainieren/ Techniken zu tödlich kann man nur im Ernstfall anwenden" BLABLABLA

2) weil man damit Kohle machen kann

Selbtverteidigung ist n juristischer Begriff und eigentlich komplett unabhängig davon

Krav Maga meistens meh

hab mir mal sone krav maga vorführung angeschaut und fand es vom ansatz her ganz interessant, aber in der praxis bzw im echten kampf glaub ich nicht so wirklcih umsetzbar

bzw wär mir das auch zu dreckig. Is ja oft so mit kick in die eier und in die augen stechen oder so

Suzy
27.12.2015, 23:19
hab mir mal sone krav maga vorführung angeschaut und fand es vom ansatz her ganz interessant, aber in der praxis bzw im echten kampf glaub ich nicht so wirklcih umsetzbar

bzw wär mir das auch zu dreckig. Is ja oft so mit kick in die eier und in die augen stechen oder so

Der ganze Sinn von Krav Maga ist doch doch darauf ausgelegt in der Realität zu funktionieren

Miz1
27.12.2015, 23:27
https://www.youtube.com/watch?v=N-ss_OfxsgA

Finde die Sportart extrem beeindruckt. Vor allem weil die Situation, wo der Angreifer dich kniend auf den Boden zwingt und die Pistole gegen die Stirn drückt, und nicht aus 2 bis 3 Metern Abstand aus sicherer Entfernung nicht abdrückt.

Wie will eigentlich eine Person die unter 1.70m groß ist und keine 65 kg wiegt die meisten Sachen nachmachen? Allgemein sind bei solchen Vorführungsvideos immer durchtrainierte Leute zu sehen. Das spiegelt sich doch niemals auf den durchschnittlichen Typ wieder, der oder die Krav Maga trainiert und nicht so muskulös ist.

Solange man selber nicht wirklich einigermaßen körperlich fit ist, bringen solche Sachen glaube ich nicht viel.

Suzy
27.12.2015, 23:29
Auf jeden Fall effektiver als so ein Kickbox Axtkick. Wie oft habt ihr das im Leben eingesetzt?

Boskop
27.12.2015, 23:32
Ist Krav Maga in Straßenkämpfen nicht äußerst effektiv?

Was ist denn der ominöse Straßenkampf? "Den Straßenkampf" gibt es nicht, gibt 100.000 Szenarien von Auseinandersetzungen.




Beschränkt sich ja eigentlich nur auf effizientes ausschalten der Gefahr.
Effizientes Auschalten = Mehr Austeilen als Einstecken und als erster treffen, ist nicht Raketenwissenschaft.
Nehmerfertigkeiten, Schlagkraft, Aggressivität/mentalität, Technik kannste von der wichtigkeit ungefähr in die Reihe stellen beim Kämpfen ohne Handschuhe wieso überhaupt so viel Diskussion um die jeweilige Kampfsportart und ihre Taktiken.

Dieses ganze in-die-Augen-stechen und in-die-Eier-treten weil es besser auf der Straße sei ohne Regeln ist alles Unsinn.
Kämpfen ist kämpfen um was in ner Situation mit Adrenalin und überraschungseffekt umsetzten zu können musst du es 100.000 mal trainiert haben.
Diese "gefährlichen Techniken" die im Wettkampf nicht erlaubt sind kannst du schlichtweg nicht Trainieren.
Wie entwickelt ein normaler Kämpfer den einen Cross der funktioniert und mit dem er Leute im Wettkampf KO schlägt?
In dem er ihn tausend mal beim Schattenboxen macht, tausend mal gegen die Pratze schlägt, tausend mal aus der Bewegung am Partner übt und dann im Sparring aus der Situation herraus immer wieder anwendet und immer wieder findet.
Wie willste das mit Eiertreten und Augen-Ausstechen und Ellbogen auf die Wirbelsäule bitte machen?
Was dabei rauskommt sind iwelche Leute die mit statischen Partnerübungen trainieren wo der Partner weiß was passiert, 1 zentimeter davor ihre technik stoppen und sagen "wenn ernst wäre würde ich jetzt aber treffen" und aussehen wie die letzten affen wenn sie mal sparring machen was meistens eh nicht gemacht wird.
lasst euch nicht verarschen

Miz1
27.12.2015, 23:35
Gegenfrage. Wie oft hast du Krav Maga im echten Leben eingesetzt? Solange man etwas Boxen kann, sollte das in solchen Situationen reichen. Man lernt da ja nicht nur zuzuschlagen, da wird einem auch die Angst davor genommen. Man lernt auch etwas einstecken, was nicht schaden kann. Hatte als ich mit 15 das erste mal beim Boxen war ein etwas mulmiges Gefühl, da man ungern jemandem richtig eine reinhauen möchte. Die Wahrscheinlichkeit auf einen Angreifer anzutreffen, der aktiv Kampfsport betreibt ist denke ich nicht so hoch.

Penultimo
27.12.2015, 23:37
Du bist eine... jetzt kommt es: Miz-Geburt

Suzy
27.12.2015, 23:41
Man muss kein Kampfsportexperte sein, um zu wissen, dass das was du schreibst ziemlich laienhaft ist.


Was ist denn der ominöse Straßenkampf? "Den Straßenkampf" gibt es nicht, gibt 100.000 Szenarien von Auseinandersetzungen.


Ja eben. Krav Maga ist doch genau auf diesen Umstand, das es so viele Szenarien geben kann konzipiert. Krav Maga ist auch bisschen mehr als nur Eiertreten und Augen ausstechen. Es ist ein komplexes Kampfssystem, was sich im Militär erwiesen hat(wo gibt es kampferprobtere Soldaten als im Nahen Osten? In der Praxis ist Krav Maga schon lange etabliert und populär), weil genau wie in Kriegssituationen, man in Straßenkämpfen auf alles vorbereitet sein muss. Auf der Straße gibt es keine Regeln, wo du deine Schläge und Kicks benutzen kannst, wie du willst oder Gegner die sich an sowas halten. Einige wollen dich einfach töten und in sonem Szenario lehrt halt Krav Maga wie man die stellen verletzt, wo man den Gegner töten kann zum Beispiel durch ein Schlag an Kehlkopf.

Diese Hausfrauen und Rentner Typen, die beim Sparring irgendwelche Muster wie Roboter abhandeln, gibt es auch bei anderen Sportarten. Das ist kein Argument.

Ob eine Kamsporttechnik oder Krav Maga effektiv ist, liegt an denjenigen, der es ausführt. Es gibt Krav Maga Leute die dich vermöbeln können und auch Kickbox Leute. Boskop, du bist vielleicht Araber, hattest hier und da ne Schlägerei, aber das ist nicht mit der Situation in Jerusalem zu vergleichen. Peace

$ilverBullet
27.12.2015, 23:46
Gegenfrage. Wie oft hast du Krav Maga im echten Leben eingesetzt? Solange man etwas Boxen kann, sollte das in solchen Situationen reichen. Man lernt da ja nicht nur zuzuschlagen, da wird einem auch die Angst davor genommen. Man lernt auch etwas einstecken, was nicht schaden kann. Hatte als ich mit 15 das erste mal beim Boxen war ein etwas mulmiges Gefühl, da man ungern jemandem richtig eine reinhauen möchte. Die Wahrscheinlichkeit auf einen Angreifer anzutreffen, der aktiv Kampfsport betreibt ist denke ich nicht so hoch.

ava + nickname propz. the miz bester mann

Boskop
27.12.2015, 23:47
Man muss kein Kampfsportexperte sein, um zu wissen, dass das was du schreibst ziemlich laienhaft ist.
:roll:




komplexes Kampfssystem, was sich im Militär erwiesen hat
Dummes Marketing. Hand-to-Hand Combat beim Militär idR im Jahr 2015 unwichtig, frag mal nen Kollegen bei der Bundeswehr wie viel und wie intensiv die Kampfsport trainieren...


wo man den Gegner töten kann zum Beispiel durch ein Schlag an Kehlkopf.

Nein. Du kannst einen Schlag auf den Kehlkopf nicht trainieren, fertig aus. Davor stoppen und sagen "ich hätt aber getroffen" ist nicht trainieren.
Das ist wie wenn ein Boxer nur Schattenboxen und Drills macht.
Wo du triffst gibt dir keinen geheimen Vorteil.
mach mit jemand normales Boxsparring unter Box-Regeln und lass sagen du ziehst den kürzeren.
Dann sagste als Krav Maga Typ jaaa ok das waren Boxregeln aber auf der Straße gibts keine Regeln da könnt ich dir in die Augen stechen und auf den Kehlkopf schlagen.

Wenn du jemand nicht am Kopf treffen kannst der über 20 cm hoch und 15 cm breit ist dann triffst du ihn auch nicht am Auge das 2cm breit ist und von Schlägen auf den Kehlkopf gegen jemand der kämpfen kann brauchen wir jetzt garnicht anfangen.

Suzy
27.12.2015, 23:49
Gegenfrage. Wie oft hast du Krav Maga im echten Leben eingesetzt? Solange man etwas Boxen kann, sollte das in solchen Situationen reichen. Man lernt da ja nicht nur zuzuschlagen, da wird einem auch die Angst davor genommen. Man lernt auch etwas einstecken, was nicht schaden kann. Hatte als ich mit 15 das erste mal beim Boxen war ein etwas mulmiges Gefühl, da man ungern jemandem richtig eine reinhauen möchte. Die Wahrscheinlichkeit auf einen Angreifer anzutreffen, der aktiv Kampfsport betreibt ist denke ich nicht so hoch.

So einfach ist das aber nicht. Was ist, wenn du in Unterzahl bist und deine Arme nicht einsetzen kannst, da Verletzung oder irgendein anderes Szenario. Futsch ist dein schönes Boxtraining. Was ist, wenn jemand seine Beine noch gegen dich einsetzt? Ufff

Wird immer schlimmer

$ilverBullet
27.12.2015, 23:51
So einfach ist das aber nicht. Was ist, wenn du in Unterzahl bist und deine Arme nicht einsetzen kannst, da Verletzung oder irgendein anderes Szenario. Futsch ist dein schönes Boxtraining. Was ist, wenn jemand seine Beine noch gegen dich einsetzt? Ufff

Wird immer schlimmer

ja man kann immer irgendwas konstruieren du held

was ist wenn du gefesselt bist und nichts machen kannst, hmmmmmmm?

Suzy
27.12.2015, 23:52
@Boskop

Natürlich ist Krav Maga kein Allheimittel und niemand erwartet, das ne 1,60 große Person plötzlich einen Typen wie den Mountain aus Game of Thrones umhaut. Muss man auch gar nicht. Dennoch ist man mit Krav Maga auf der Straße, im Gegensatz zum Boxen versatiler.

Du hast ja selbst behauptet, es gäbe viele Szenarien. Da ist dann Krav Maga statistisch effektiver, da es Situationen gibt, wo Boxen halt krass im Nachteil ist und man mit Krav Maga mehr Tricks hätte.


ja man kann immer irgendwas konstruieren du held

was ist wenn du gefesselt bist und nichts machen kannst, hmmmmmmm?

Ja, dann hat man die Arschkarte. Geht ja nicht darum aus jeder Gefahr rauszukommen, sondern das man auf so viele Situationen wie möglich eine Antwort hat und da sind einige Kampfsportarten eben stark limitiert.

Boskop
27.12.2015, 23:59
@Boskop

Natürlich ist Krav Maga kein Allheimittel und niemand erwartet, das ne 1,60 große Person plötzlich einen Typen wie den Mountain aus Game of Thrones umhaut. Muss man auch gar nicht. Dennoch ist man mit Krav Maga auf der Straße, im Gegensatz zum Boxen versatiler.

Du hast ja selbst behauptet, es gäbe viele Szenarien. Da ist dann Krav Maga statistisch effektiver

Davon abgesehen dass ich nicht Boxen mache ist nicht der Kämpfer effektiver die ein größeres repertoire an Techniken ausschöpft sondern der der seine technik welche das auch immer ist durchsetzt und das als erster.
Gibt viele bekannte Kämpfe (also im Sport aber verdeutlicht ja den punkt) zB im MMA die zeigen wie ein typischer "Boxer" also n Striker der hauptsächlich mit Händen agiert mit dem richtigen vorgehen nen viel diverseren Stiker der mit Kicks, Knien etc arbeitet total neutralisiert.

Genauso kannste deine 100.000 Szenariotrainings machen aber wenn jemand besseres Timing, besseres Distanzgefühl, besseres head und shoulder movement, sprich einfach allgemein bessere Kämpferreflexe hat (die man NUR im Sparring entwickelt) schlägt er dich trotzdem mit nem einfachen cross aus den socken.
aber kein bock mehr jetzt auf die diskusion trainier was du willst (oder guck die youtube vids davon an KA)

Suzy
28.12.2015, 00:02
Stimme dir ja in deinem letzten Absatz zu. Gibt es beim Krav Maga kein Sparring?

Boskop
28.12.2015, 00:05
Stimme dir ja in deinem letzten Absatz zu. Gibt es beim Krav Maga kein Sparring?

Oft nicht und wenn, dann sieht es meistens ohnehin wie bescheidenes Kickboxen mit bescheidener technik aus, weil das eben wundersamer weise das zu sein scheint was dann übrigbleibt vom ganzen konzept

$ilverBullet
28.12.2015, 00:09
das was ich bei krav maga gesehen hab haben die schon mit vollkontakt sparring gemacht

Suzy
28.12.2015, 00:09
Oft nicht und wenn, dann sieht es meistens ohnehin wie bescheidenes Kickboxen mit bescheidener technik aus, weil das eben wundersamer weise das zu sein scheint was dann übrigbleibt vom ganzen konzept

Das hängt dann aber auch immer individuell mit dem Verein zusammen, ob das da ernsthaft beigebracht wird. Aber kann schon sein das Krav Maga wie ein Modegag praktisch Leute angeln soll und man dann nur Blödsinn beigebracht kriegt. Hab gehört im Krav Maga gibt es 360° Training, was die Reflexe Schulen soll und auch Abhärtung mit härterem Sparring.

Was ist denn deine Empfehlung für eine 174 große Person die unter 60 Kilo wiegt? MMA?

Boskop
28.12.2015, 00:21
Was ist denn deine Empfehlung für eine 174 große Person die unter 60 Kilo wiegt? MMA?

Garnichts mit schlagen weil ne Frau die unter 60 wiegt gegen nen durchschnittlichen Mann mit schlägen nichts ausrichten kann, egal was sie macht.
und das is wichtig zu verstehen wie krass das wirklich ist weil glaub manche haben da falsche vorstellung.
wenn ich oder n normaler mann mit ner frau spart die auf internationaler ebene kämpft aber im zB weil ich das grade im kopf habe bantamgewicht, das müssten so 54 kilo sein, lass sagen die wiegt vor weight cut 5 kilo mehr dann ist das nichtmal irgendwo ansatzweise in der nähe von kompetitiv. die sparren vorm wettkampf mit kopfschutz und teils weste ich bzw männlicher partner komplett ohne schutzausrüstung und du musst aufpassen dass du die ja nicht zu fest triffst und kannst alle schläge so nehmen wie sie kommen
das sind aber girls die teilweise seit sie kleine kinder sind mehrmals die woche trainieren
was willste da mit kampfsport anfangen mit 18+ und 2x die woche training als frau machen?
es geht einfach nicht, das muss man schonmal akzeptieren

deswegen soll die zu irgend ner grappling Sportart wie luta livre oder bjj (gegner zwischen beine und so) meinetwegen mma und sich damit abfinden dass sie im ernstfall sowieso darauf hoffen muss das schlimmste verhindern zu können um weg zu laufen und keine kampfmaschine wird.
wenn n mann unter 60 wiegt würd ich ihm als kampfsportart braten essen empfehlen.

Suzy
28.12.2015, 00:27
XD

Hat aber Spaß gemacht die Unterhaltung und ich hab wieder was dazu gelernt. Also am besten Leichtathletik und am sprinten arbeiten

Venom
26.01.2016, 14:46
https://www.youtube.com/watch?v=Qqz9xCwcCiA

chinsen
26.01.2016, 20:09
props an die tschenischen brüder auf jeden fall, kenne volk was so fokussiert und heftig ist, richtige tiere also tschetschenen würde ich niemals zum feind haben wollen, die haben auf jeden fall ihre prinzipien auch wenn sie manchmal übertreiben. war mal in einem boxverein wo auch ein paar tschenenen waren, alles richtige tiere weit über 100 kg und extrem gläubig, hatten vornamen wie islam oder mohammed und haben nie gelacht oder irgendwelche faxen gemacht, das meine ich mit fokussiert, einfach nur den ganzen tag geübt wie man leute zerstört

Boskop
26.01.2016, 20:19
beste kämpfer = amerikaner :dance:

chinsen
26.01.2016, 20:25
https://paxarcana.files.wordpress.com/2007/11/butterbean.jpg


ihr pumpt die schwuchteln aus amreeqa während akhis kämpfen in den schluchten von khorasan

god bless america and the 2nd amendment :dance:

Max'
26.01.2016, 20:51
Na da bevorzuge ich echt amerika